Leistungsdiagnostik für Sportler

Wer heute Sport treibt tut das in der Regel mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Ob man nun für einen Wettkampf trainiert, oder ganz einfach das Ziel hat, ein paar überflüssige Pfunde zu verlieren und zu einem schöneren Körper zu gelangen, die richtige Trainingsplanung ist von größter Wichtigkeit. Viele Menschen gehen oft regelmäßig zum Sport, ohne jedoch das gewünschte Ziel zu erreichen. Das liegt daran, dass die Trainingsplanung nicht ihren individuellen Voraussetzungen entspricht.

Heute hilft die Leistungsdiagnostik dabei, das Training genau so zu bemessen, dass es maximale Resultate bringt. Dabei wird durch Tests die individuelle Leistungsfähigkeit bestimmt und die Trainingsplanung genau so eingerichtete, das man konstant bis an diese Grenze gefordert wird. Auf diese Weise vermeidet man ein zu anstrengendes Training, das der Gesundheit schaden kann, stellt aber auch gleichzeitig sicher, dass der Körper ausreichend belastet wird, um gesteckte Ziele erreichen zu können.

Leistungsdiagnostik, die bei Spitzensportlern schon seit Jahren angewendet wird, steht heute auch dem Hobby Sportler zur Verfügung und wird vielerorts angeboten. Man wird hier bei sportspezifischen Tests auf die Leistungsfähigkeit geprüft. Einer der am häufigsten Tests ist hierbei der Laktattest. Dabei wird die Testperson auf dem Laufband oder dem Fahrrad stufenweise einer höheren Belastung ausgesetzt. Nach jeder absolvierten Belastungsstufe wird ein Tropfen Blut aus dem Ohrläppchen entnommen und auf den Laktatwert im Blut untersucht. Ist die Leistungsgrenze erreicht, so steigt der Laktatgehalt im Blut stark an, da zu diesem Punkt das Gleichgewicht zwischen Laktataufbau und Laktatabbau im Körper zusammenbricht.

Das Ergebnis des Tests erlaubt es nun, gemäß der persönlichen Leistungsgrenze, eine effektive Trainingsplanung vorzunehmen. Es empfiehlt sich heute, eine Leistungsdiagnostik wenigsten zweimal im Jahr durchführen zu lassen. Auf diese Weise kann man die Effektivität des überprüfen und die Trainingsplanung entsprechend anpassen.