Düsseldorf

Im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr liegt die nordrhein-westfälische Hauptstadt Düsseldorf, die eine der so genannten Big-Five-Städte darstellt. Als Stadt mit einem internationalen Luftfahrt-Drehkreuz bietet diese ihren Gästen eine große Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, wie sich bereits beim Blick auf Kunst, moderne Architektur und Kultur deutlich wird. So haben unter anderem die vielen Museen und Galerien zum hohen Ansehen der Stadt beigetragen. Doch die Stadt hat unzählige Highlights zum Besuchen anzubieten. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehört unter anderem das bekannte Kommödchen, dem ältesten bestehenden Kabarett, und das Schauspielhaus, die ebenfalls durch ihre besondere architektonische Gestaltung überraschen. Dies können Gäste zugleich mit einem Besuch in einem der Theater oder Opernhäuser verbinden. Von dort kann der Weg weiter zu den Museen führen, die mit ihren 18 Häusern Teil eines fantastischen Ausstellungsprogramms sind. Ganz besonders wird bei einem Spaziergang durch die Museumslandschaft von Düsseldorf die Bedeutung als Kunststadt deutlich.

Viel Kunstvolles ist außerdem auch der Natur und der Gartenkunst zu entnehmen. Darunter befindet sich der Aquazoo, den Gäste im Nordpark erreichen können. Es erwarten die Gäste dort unter anderem Wasserlebewesen und Weichtiere. Bei der Eroberung der Stadt haben Gäste immer wieder die Gelegenheit, sich in eine der Gartenanlagen der Stadt zu etwas Erholung zurück zu ziehen. Diese erreichen die Gäste in ganz Düsseldorf, wie beispielsweise am Ständehaus mit Park. Ferner laden zum Beispiel der botanische Garten der Universität, der Hofgarten und der Schlosspark

Garath zum Verweilen ein. In den Besuchsplan der Stadt sollten Gäste außerdem den Besuch bei der Düsseldorfer Brückenfamilie mit einplanen. Die sieben Brücken, wie die Rheinkniebrücke, bescheren dabei entlang des Rheins einige beeindruckende Momente entlang des Rheinufers. Belebt wird das Bild der facettenreichen Stadt außerdem durch zahlreiche Veranstaltungen. Die Highlights bilden unter anderem die Weiberfastnacht und der bekannte Rosenmontagszug. Unter den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen können Gäste so die internationale Fachmesse für Weine und Spirituosen, das Open-Air-Kino oder den Christopher-Street besuchen. Es empfiehlt sich daher, viel Zeit für Düsseldorf mitzubringen, da jeder Tag den Gästen völlig neue Impressionen aus einer lebhaften Stadt bietet. Zimmer in Düsseldorf findet man hier.